Reiterferien

  • gute Möglichkeit, die Vielseitigkeit
    des Islandpferdes kennen zu lernen
  • für Jeden das passende Pferd
  •  Reitunterricht unter fachgerechter Anleitung
  • nachmittags Ausritte - ca. 3 Stunden mit Einkehr
    in der Gruppe mit Führung
    (daher ist Sicherheit im Galopp unbedingt erforderlich)
  • die Kinder richten die Pferde selbständig
  • Abwechslung durch Tagesritt und Reiterspiele
  • Übernachtung in einem 2-, 3- Bettzimmer inklusive Vollpension
  • Betreuung (z.B. Schwimmen, Basteln, Spiele, Grillen)
  • überschaubare Gruppe mit höchstens 7 Teilnehmern
  • intensiver Umgang mit dem Pferd und theoretischer Unterricht
 

Wissenswertes rund um die Reiterferien

ReiterferienMitzubringen sind auf alle Fälle:

  • Sicherheitsreithelm (kann auch ausgeliehen werden)
  • Reit- oder zumindest Gummistiefel
  • Badeanzug
  • Regenkleidung
  • Hausschuhe
  • Trinkflasche
  • Taschengeld für die Einkehr bei den Ausritten

ReiterferienDie Anreise erfolgt immer Dienstags bis 09.45 Uhr.
Wir beginnen um 10.00 Uhr mit dem Programm.
Die Abreise ist in derselben Woche am Sonntag ab 17.30 Uhr.

 

 

 

Informieren Sie sich bitte über die Preise und Anmeldemodalitäten sowie die möglichen Termine.